Was sind Bitmünzen und wie funktionieren sie?

bitcoinmuenzen
Bitcoin, Kryptowährung

Bitcoin ist die beliebteste Krypto-Währung unter Hunderten von anderen. Die Kryptowährung ist eine Art digitale oder virtuelle Währung, mit der Sie für Waren und Dienstleistungen bezahlen können. Der Wert wird von einer Unzahl von Faktoren bestimmt. Bitcoin ist buchstäblich eine der vielseitigsten Kryptowährungen der Welt.

Im Wesentlichen wird die Kryptowährung durch Code unterstützt, der komplexe Algorithmen verwendet, die das unbefugte Kopieren oder die betrügerische Verwendung oder Erstellung von Bitcoins verhindern. Es funktioniert so, dass „Bergleute“ einen speziellen Code verwenden, um neue Bitcoins auf der Grundlage von Transaktionen zu finden. Es handelt sich im Wesentlichen um ein digitales Token, das keinen physischen Körper hat und eine Einheit darstellt, deren Wert normalerweise auf Fiat-Geld wie dem US-Dollar basiert.

Bitcoin ist der Name des Netzwerks, auf dem die Token gespeichert sind, und ist im Wesentlichen ein Zahlungsnetzwerk, das sich nicht wesentlich von etwas wie PayPal unterscheidet. Das System ist dezentralisiert und wird nicht von einer übergeordneten Regierungsstelle oder einem übergeordneten Staat betrieben. Es gibt andere Open-Source-Plattformen, die von ähnlicher Natur sind und die Sie vielleicht verstehen, wie Wikipedia, Moz.com/ugc und andere.

Die Benutzer sind anonym und werden durch einen öffentlichen Schlüssel identifiziert. Sie können mehr als einen öffentlichen Schlüssel haben, und sie können durch Ihr Pseudonym, Ihren Benutzernamen oder Ihr Handle kontrolliert werden – je nachdem, wie Sie es nennen wollen. Auf diese Weise können Sie die Produkte und Dienstleistungen, die Sie kaufen möchten, privat erwerben, ohne dass in manchen Fällen sogar der Verkäufer weiß, wer Sie sind.

Sie können Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren, und Sie können Bitcoin gegen Fiat-Geld oder sogar andere Krypto-Währungen eintauschen. Der Wert von Bitcoin ist starken Schwankungen unterworfen und kann sehr volatil sein. Wenn Sie sich an Investitionen beteiligen möchten, ist es wichtig, dies im Voraus zu verstehen. Es kann ein wilder Ritt mit verrückten Höhen und Tiefen des Wertes Ihrer Bitcoins sein.

Jede Transaktion, die jemals mit Bitcoin getätigt wurde, wird von allen, einschließlich der Bergleute, aufgezeichnet, indem sie dem Bitcoin-Protokoll folgen, das im öffentlichen Buch geführt wird. Die Tauscheinheiten können sehr klein sein, aber sie können niemals größer sein als die Anzahl der Bitcoins, deren Existenz überhaupt festgestellt wurde. Es gibt 21 Millionen Bitmünzen, und das ist endlich, aber der Wert jeder Bitmünze und jeder Fraktion von Bitmünzen ist unendlich.

Die Bergleute fassen die jüngsten Transaktionen zu Blöcken zusammen, wodurch Blockketten entstehen, die weiter wachsen können. Wenn ein Bergmann die Arbeit löst und nachweist (die Transaktion bestätigt und aufzeichnet), werden neue Bitcoins erstellt. Es ist ein erstaunlicher Prozess, den einige sehr kluge Leute herausgefunden haben, und wenn Sie alles darüber lernen, was Sie können, werden Sie weniger wahrscheinlich Fehler machen und betrogen werden. Sie können Bitmünzen verdienen, indem Sie sie kaufen, abbauen oder durch das Anbieten von Dienstleistungen verdienen.

 

You May Also Like