Was bedeutet „Bergbau“?

bitcoinmuenzen
Bitcoin, Kryptowährung

Eine Möglichkeit, etwas über Bitcoin zu lernen, ist das Erlernen der Terminologie. Es gibt sehr spezifische Wörter, die verwendet werden, um über Bitmünzen zu sprechen, und wenn Sie diese Wörter kennen, können Sie nicht nur mehr Informationen über Bitmünzen finden, sondern sie auch anderen erklären und richtig verwenden.

Bergbau

Dieses Wort ist einfach zu verstehen, denn auch wenn es bedeutet, Bitmünzen digital mit spezieller Software und Code zu finden, ist es so ähnlich wie der Abbau von Gold. Gold ist endlich wie Bitmünzen, also passt die Idee. Jeder Bergmann erhält Transaktionsgebühren für jede Transaktion, die er bestätigt, und erhält auch Bitcoins für jeden verifizierten Block (siehe unten).

Privater Schlüssel

Dies ist wie Ihr Handle oder Benutzername, aber es ist eine Zahlenfolge (bis zu 78), die Ihnen Zugang zu einer Brieftasche mit den Bitmünzen verschafft. Es ist eher wie ein Passwort, wenn Sie daran denken, und ist über Ihr Pseudonym mit einer Brieftasche verbunden.

Brieftasche

Dies ist ein Cloud-Platz, der es Ihnen ermöglicht, private Schlüssel zu sammeln und diese Schlüssel zu verwalten, damit Sie Transaktionen über das Bitcoin-Netzwerk durchführen können. Es funktioniert genau wie eine Brieftasche, die physisch ist. Sie enthält die Bitcoins, die Sie haben, und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf diese Bitcoins. Sie können mehr als eine Brieftasche haben.

Sperrt

Blöcke verbinden jede Transaktion miteinander und bilden Blockketten, die alle zehn Minuten durch Mining verifiziert werden. Dieses Verfahren stellt sicher, dass Sie doppelte Ausgaben vermeiden, da eine Bitmünze technisch gesehen leicht auf Ihren eigenen Computer in Ihre Brieftaschen kopiert werden kann. Mit dieser Methode ist es unmöglich, Kopien auszugeben.

Block-Kette

Dies ist die öffentliche Aufzeichnung der Bitcoin-Transaktionen. Es ist wirklich ein sehr geordnetes Blockbuch, das eine Kette in chronologischer Reihenfolge aller Transaktionen aufrechterhält. Jeder im Netz kann die Blockkette herunterladen, um sie mit einem Blockexplorer anzusehen.

Block-Explorer

Dies ist wie ein Browser, mit dem Sie sich den Inhalt von Blöcken ansehen können, so dass Sie die Transaktionen und die Historie aller Salden und Adressen der Transaktionen einsehen können.

Halbierung

Da es nie mehr als 21 Millionen Bitmünzen geben wird, werden sie alle vier Jahre halbiert, wobei die letzte 2140 ausgegeben wird. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass die Anzahl der Bitmünzen, die zur Bildung eines Blocks benötigt werden, um die Hälfte oder 50 Prozent verringert wird.

Bestätigung

Wenn eine Transaktion von einem Netzwerk verifiziert wird, gilt sie als Bestätigung. Der Prozess, der dies tut, ist das so genannte Mining (siehe oben). Sobald eine Transaktion bestätigt wurde, kann sie nicht mehr rückgängig gemacht oder geändert werden.

Ändern

Es handelt sich um dasselbe Konzept, das Sie mit Fiat-Geld haben. Sie zahlen 5 Dollar für etwas, das 4,50 kostet, und erhalten 50 Cent zurück. Das ist bei Bitcoin nicht anders.

Adresse

Wenn Sie Bitcoin verwenden, geben Sie eine Adresse für diese bestimmte Einheit oder Transaktion an. Jede Adresse kann nur für eine Transaktion verwendet werden.

Unterschrift

Dies bezieht sich auf eine kryptografische Signatur, die in Wirklichkeit eine mathematische Formel ist, mit der jemand beweisen kann, dass er die Bitmünze besitzt. Ihre Brieftasche und die privaten Schlüssel, die mit dieser Brieftasche verbunden sind, ermöglichen es Ihnen zum Beispiel, eine Signatur bereitzustellen, damit niemand Ihre Bitcoins stehlen kann.

Wenn Sie mehr über Bitcoin und Kryptowährungen erfahren, werden Sie auf noch mehr neue Begriffe stoßen, die etwas Wichtiges bedeuten. Einige der Begriffe scheinen offensichtlich (wie Bergbau), aber andere sind etwas schwieriger zu verstehen. Nehmen Sie sich die Zeit, alles zu lernen, was Sie können, damit Sie gute Entscheidungen treffen können, wenn es um die Verwendung von Bitcoin geht.

 

You May Also Like